Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker
Schlösser, Burgen & Türme

Schlösser, Burgen und Türme sind die Wahrzeichen von Dörfern und Städten und weithin sichtbar. Sie sind Zeugnisse der langen Geschichte der jeweiligen Siedlung, die zur Sagenbildung, zum Herumstöbern und zum Besuchen anregen.

RathausDie Kurstadt Kissingen und ihre Umgebung ist reich an solchen Gebäuden, die teils kaum mehr erhalten sind, teils weiter genutzt werden. 

Das Rathaus Bad Kissingens befindet sich im Neuen Schloss, dessen Name nicht von ungefähr kommt. Es war einst das Schloss des Geheimen Rates und Hofkriegsrates Heinrich Christoph Heußlein von Eußenheim, der es 1707 von Johann Dientzenhofer, dem Hofbaumeister des Fürstabtes von Fulda, bauen ließ.

1928 kaufte die Stadt Bad Kissingen das Schloss für 242.500 Reichsmark. Der Umbau zum Amtsgebäude erfolgte so denkmalschonend wie möglich. Noch heute ist für Besucher des Rathauses und der Stadtverwaltung der Schloss-Charakter spürbar und sichtbar.


 
Artikel per Mail versenden...
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Empfänger:
Empfänger E-Mail:
Ihre Nachricht:
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)