Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Bad Kissingen erstrahlt im Advent

Spaziergänger können sich auch in diesem Jahr auf ein weihnachtliches Flair in Bad Kissingen freuen. Eingerahmt von großen Tannen, erstrahlt die Krippe in diesem Jahr im Kurgarten hinter dem Ludwig-Denkmal. Außerdem zieren beleuchtete Figuren der Heiligen Drei Könige den Regentenbau und in Richtung Rosengarten haben sich zwei Schneemänner in einem kleinen Fichtenwald platziert. Im Innenhof des Luitpoldbades erstrahlt zudem ein beleuchteter Weihnachtsbaum.

„Wir möchten mit der Beleuchtung auch in diesem Jahr eine weihnachtliche Stimmung verbreiten und eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Solche Kleinigkeiten zaubern den Menschen ein Lächeln auf die Lippen“, so Sylvie Thormann, Kurdirektorin und Geschäftsführerin der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH. Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Adventskalender in den Fenstern der Wandelhalle, die mit goldenen, beleuchteten Sternen dekoriert sind und in deren Mitte sich ein Gedicht befindet. In den Fenstern der Adventssonntage steht eine große beleuchtete Kerze. Jeden Tag wird ein weiteres Fenster erstrahlen.“