Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Museum Obere Saline

Obere Saline 20
97688 Bad Kissingen
T +49 (0) 971 807-4230
F +49 (0) 971 807-4239
E-Mail: mos@stadt.badkissingen.de
Internet: http://www.museum-obere-saline.de

Museum Obere Saline
Obere Saline 20
97688  Bad Kissingen
T +49 (0) 971 807-4230
F +49 (0) 971 807-4239

mos@stadt.badkissingen.de

Öffnungszeiten:

Mittwoch – Sonntag: 14:00 – 17:00 Uhr


Corona-Informationen

Mit dem Auslaufen der Corona-Maßnahmen in Bayern ist auch das Museum Obere Saline ohne 3G Beschränkungen zugänglich. Um das Infektionsrisiko bei immer noch sehr hohen Zahlen möglichst gering zu halten, ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes weiterhin verpflichtend.

Museum Obere Saline

Salz und Salzgewinnung

Mehr als 1000 Jahre lang, von der Karolingerzeit bis 1968, wurde in Bad Kissingen Salz erzeugt. 1562 entstand das erste Gradierwerk – eine technische Innovation, die sich in kurzer Zeit über ganz Europa verbreitete. Die Ausstellung „Salz und Salzgewinnung“ im Museum Obere Saline führt Besucher in die Welt des weißen Goldes und zeigt, wie Sole, Salz und die Heilquellen die wirtschaftliche Entwicklung Bad Kissingens beförderten.

Museum Obere Saline
Obere Saline 20
97688  Bad Kissingen
T +49 (0) 971 807-4230
F +49 (0) 971 807-4239

Öffnungszeiten:

Mittwoch – Sonntag: 14:00 – 17:00 Uhr


Corona-Informationen

Mit dem Auslaufen der Corona-Maßnahmen in Bayern ist auch das Museum Obere Saline ohne 3G Beschränkungen zugänglich. Um das Infektionsrisiko bei immer noch sehr hohen Zahlen möglichst gering zu halten, ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes weiterhin verpflichtend.