Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Das Rathaus

Wo einst Schlossherren residierten, arbeitet heute die Stadtverwaltung. Das ehemalige Lochner-Heußleinsche Schloss ist das jetzige Rathaus.

Es wurde zwischen 1707 und 1710 nach Plänen des fränkischen Baumeisters Johann Dientzenhofer erbaut. Den Bauauftrag gab Heinrich Christoph Heußlein von Eußenheim. Der letzte Herr des Barockschlosses, Reichsfreiherr Karl Lochner von Hüttenbach, öffnete wie auch sein Vater schon das Schlossportal weit für standesgemäße Kurgäste. Auch Otto Fürst von Bismarck war im Heußleinschen Schloss ein gern gesehener Gast.

Die Herren von Heußlein genannt Eußenheim starben 1870 im Mannesstamm aus. Über die weibliche Linie erbten die Herren Lochner von Hüttenheim das Schloss. Sie fügten mit königlicher Erlaubnis ihrem Namen jenen der Heußleins an. 1927 hatte sich der Schwerpunkt des Geschlechts von Bad Kissingen wegverlagert. Deshalb verkaufte die Familie den Ansitz an die Stadt. Die erste Sitzung des Stadtrats fand am 18. Juli 1929 im neuen Rathaus der Stadt statt.

Herzlich willkommen im Rathaus der Stadt Bad Kissingen. Sie finden hier die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen der Stadtverwaltung erhalten Sie im Bereich Online-Bürgerservice.

Die Beflaggungstage sind in einer Bekanntmachung der Bayerischen Staatsregierung festgelegt. Die Regierung von Unterfranken hat die Tage und ihre Hintergründe zusammengestellt und einmal näher beleuchtet.

Kissingen erhielt die Stadtrechte während der Herrschaft der Grafen von Henneberg vor 1280, in deren Besitz es seit 1234 war. Es sind keine Siegel für die Zeit vor dem 16. Jahrhundert bekannt.

Die aus 14-karätigem Gold hergestellte Amtskette wurde aus Anlass der zum 1. Januar 1908 wirksamen Kreisunmittelbarkeit der Stadt Bad Kissingen vom Magistrat und dem Kollegium der Gemeindebevollmächtigten in Auftrag gegeben.

Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK