Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Poppenroth

Der mit 343 m über Normalnull höchstgelegene Bad Kissinger Stadtteil Poppenroth wurde 1286 erstmals urkund­lich erwähnt.

Poppenroth liegt am Staats- und Stadtwald, 7 km westlich von Bad Kissingen, landschaft­lich sehr reizvoll, ruhig und ländlich. Vom höchsten Punkt des Ortes hat man einen herrlichen Rundblick zum Wittelsbacher Turm, dem Sodenberg bei Hammelburg und in die Rhön.

Der Stadtteil erfreut sich einer intakten Dorfgemeinschaft mit Kindergarten, zahlreichen Hand­werksbetrieben in familiärer Tradition, kostengünstigem Bauland für junge Familien (Poppenrother Modell) und eines blühenden Vereinslebens mit Freiwilliger Feuer­wehr, dem FC Viktoria, der Schützengilde, dem Trachten­verein, den Poppenrother Musikanten und dem Gesang­verein. Die Pfarrgemeinde St. Ulrich unternimmt jedes Jahr eine Kreuzbergwallfahrt.

Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK