Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Bewerbungsprozess der Great Spas of Europe.

1. Februar 2019, Paris
Der tschechische Botschafter überreicht die Bewerbung an das UNESCO-Headquarters in Paris.

Dienstag, 22. Januar 2019
"Signing Ceremony" in Paris
Das Nomintion Dossier der Great Spas of Europe-Bewerbung um Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste ist fertig. Ein großer Meilenstein für die ganze Bewerbergruppe. Am 22. Januar 2019 wurden die Antragsunterlagen offiziell von den UNESCO-Botschaftern der beteiligten Staaten und den elf Oberbürgermeistern/Bürgermeistern in der Tschechischen Botschaft in Paris unterschrieben.

Die „harten“ Fakten zum Nomination Dossier:

  • 1434 Seiten
  • 6 Bände
  • 5,3 kg

Presse

22.01.2019
Pressemitteilung der Stadt Bad Kissingen
Great Spas of Europe unterzeichnen in Paris die gemeinsame Bewerbung um den Titel UNESCO-Welterbe

18.01.2019:
Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst
Weltkulturerbeantrag „Great Spas of Europe“: Bad Kissingen vertritt Bayern bei länderübergreifender Bewerbungexterner Link

 

Pressekontakt Stadt Bad Kissingen:

Stabsstelle 1 Öffentlichkeitsarbeit
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen
T +49 (0) 971 807-1010
F +49 (0) 971 807-1029
E-Mail: presse@stadt.badkissingen.de

 

Veröffentlichungen in der Presse
mit freundlicher Genehmigung der Saale-Zeitung

- die Bewerberstädte im Überblick (23. Januar 2019)
-
Meilenstein für Mission Welterbe (23. Januar 2019)
-
Ideen aus der Weltbadzeit (19./20. Januar 2019)
- Ältester Kurgarten in Europa (1./2. Dezember 2018)
- Weltkultur heißt auch Park-Natur (25. Oktober 2018)
- Great Spas lassen Stress-Pegel steigen (2. Oktober 2018)
- Das alles könnte Unesco sein (31. August 2018)
- Kur, Mordanschlag und Politik(27. Juli 2018)
- Bädergeschichte für Paris (21. Juni 2018)

Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK