Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Tagungen, Vorträge, Symposien

Gerne können Sie für Ihre Interessengruppe oder Ihren Verein einen Kurzvortrag buchen. Wir informieren Sie gerne über das Projekt.

Kontaktieren Sie uns unter kulturreferat@stadt.badkissingen.de.

 

Hier finden Sie eine Auswahl bereits vorangegangener Vorträge und Veranstaltungen zum Themenfeld:

Die serielle, transnationale Bewerbung „Great Spas of Europe“ um Aufnahme in die UNESCO-Weltkulturerbeliste. Projekt, (Kur)gärten und Parks, Kurlandschaft.

Referent: Peter Weidisch, Kulturreferent
Ort: GartenForum Glienicke, Berlin
Datum: Donnerstag, 6. September 2018,  18 Uhr

Der Vortrag widmete sich dem Projekt der Aufnahme in die UNESCO-Weltkulturerbeliste sowie den Besonderheiten von Kurgärten, Parks und der umgebenen Kulturlandschaft europäischer Kurstädte mit besonderem Fokus auf dem Weltbad Kissingen.

Um 1900 gab es in Europa eine Vielzahl größerer und kleinerer Kurorte. Die größten Kurorte hatten Weltruf und zogen jährlich Tausende von Menschen an. Auf den ersten Blick verschieden, haben sie die gleiche Struktur und entwickelten sich gemeinsam und in Konkurrenz nach einem gemeinsamen Leitbild. Am Vorabend des Ersten Weltkriegs gab es einen Typus „europäische Kurstadt“.

Dieser Stadttypus soll zur Nomination für das Weltkulturerbe vorgeschlagen werden. Elf europäische Weltbäder, Great Spas, bewerben sich gemeinsam um eine Aufnahme in die UNESCO-Liste. Bad Kissingen ist dabei in der Bewerbergruppe das Musterbad für die Zeitstellung des beginnenden 20. Jahrhunderts.

Kurort und ModernitätDas Symposium „Kurort und Modernität“ fand vom 7. bis 9. März 2014 in Bad Kissingen statt. Anhand verschiedener Vorträge und gezielter Fragestellungen wurde verdeutlicht, welches Potenzial immer schon von der Kur und den Kurgäste ausging. Hierbei wurde sowohl nach der Geschichte und Entwicklung der Medizin, der Architektur, der Kultur und des Tourismus in den Orten der Kur gefragt. Gerade Kissingen hat hier schon lange wesentliche Beiträge geliefert.

Der Erkenntnisgewinn aus der Tagung floss in die Vorbereitungen des Nominierungsantrages ein.

Lesen Sie hier das Resümee, das damals über den Verlauf des Symposiums gezogen wurde: (Bitte beachten Sie, dass darin genannte Links und Telefonnummern unter Umständen veraltet und nicht mehr vorhanden sind!) Welt - Kur - Erbe, Kurort und Modernität

Zum Symposium ist des Weiteren ein Tagungsband erschienen:

Kurort und Modernität

Peter Weidisch/Fred Kaspar (Hrsg.)

Tagungsband zum Symposium in Bad Kissingen 7.-9. Marz 2014 im Rahmen der transnationalen, seriellen Bewerbung „Great Spas of Europe“ um die Aufnahme in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes
Verlag Schöningh, Bad Kissingen/Würzburg 2017
ISBN 978-3-87717-859-1

 

Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK