Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK

Kabarettabend "…dann stirbt sich´s nicht so schwer" mit Friedemann Jung


Termin: 09.11.2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Gemeindehaus
Salinenstraße 2
97688 Bad Kissingen
T 0971-78530320

Anmeldung unter 0971 7858856

Eintritt frei.

Veranstalter: Hospizverein Bad Kissingen e. V

Kabarett und Tod kann das gut gehen?

Man darf darauf gespannt sein, wenn einer gerade diese Verbindung versucht. Sicherlich kommt dabei kein schenkelklopfendes Grölen heraus.

Denn es geht ja um den Tod, seine ernsten und heiteren und manchmal auch recht merkwürdigen Begleiterscheinungen. Und da gibt es schon einiges, was auch zum Lachen Anlass genug gibt.

Von der Frage, was der Tod denn sei und wie man ihm selber begegnen kann bis zur Frage "und was kommt danach" und Überlegungen, was man denn bis dahin sinnvoller Weise machen kann, wird ein breiter Bogen gespannt.

Mit Liedern und Texten von Reinhard Mey bis Wolfgang Ambros, von Goethe bis Gernhardt, aber auch mit eigenen Worten und Songs sollen dabei unterschiedliche Vorstellungen und Wünsche sichtbar werden - vom fröhlichen ",Willkommen, Bruder Tod" über den Schmerz des Abschiednehmens bis hin zu den auch lustigen Seiten.

Vor allem aber geht es darum, den Tod als einen Teil des Lebens zu sehen, ihn ernst aber nicht zu wichtig zu nehmen. Aus der Begegnung mit dem Tod kann man lernen, das Leben zu lieben und sich seiner immer wieder zu freuen. Die verschiedenen Autoren garantieren einen Abend voll heiter nachdenklicher Unterhaltung.

Diese Veranstaltung teilen