Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

50 Jahre Bayerisches Ärzteorchester

50-jähriges Jubiläumskonzert


Termin: 01.06.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Regentenbau, Max-Littmann-Saal
Ludwigstraße 2
97688 Bad Kissingen

Das Bayerische Ärzteorchester gastiert seit 1985 regelmäßig in Bad Kissingen. Es hat jedes Jahr ein sehr enthusiasmiertes Publikum begeistert, von dem es regelmäßig mit Bravos verabschiedet wurde. In der langen Zeit seines Bestehens hat sich das Orchester bedeutend weiterentwickelt. Zuschauer können sich an diesem Abend vom derzeitigen hohen Niveau dieses hochengagiert spielenden Orchesters überzeugen. Natürlich gibt es auch musikalische Gründe, dieses Konzert zu besuchen: Auf dem Programm stehen Werke, die im gängigen Konzertbetrieb selten zu hören sind, was zum Beispiel auf den Satz aus Widors Orgelsymphonie, sowie naturgemäß auch für das Werk von Wilfried Hiller, einer Auftragskomposition des Bayerischen Ärzteorchesters zu seinem Jubiläum, zutrifft. Musikalische Unterstützung erhält das Orchester von Orgelspieler Edgar Krapp und dem Klarinettenquartett „Ensemble Clarezza".

Im Bayerischen Ärzteorchester wirken Ärzte aus allen Teilen Bayerns mit. Vielleicht begegnen die Zuschauer ihrer Ärztin und ihrem Arzt so einmal auf einem ganz anderen, dazu erfreulichen Gebiet. Und nicht zuletzt kommen alle Solisten aus Unter-und Oberfanken.

Leitung: Reinhard Steinberg
 

Weitere Informationen:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:00 - 18:00 Uhr geöffnet

Am 24.12.18 und 31.12.18 ist die Tourist-Information von 9:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

 

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de

Ticket bestellen(Weiterleitung zu Eventim)externer Link

Diese Veranstaltung teilen
Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK