Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Seniorenuniversität: Literarische Schätze des Altertums


Termin: 12.03.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Sparkassen-Pavillon
Von-Hessing-Straße 10
97688 Bad Kissingen

Vorlesungsreihe "Literarische Schätze des Altertums"

Referent: Prof. Dr. Wolfgang Riedel

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seniorenuniversität Bad Kissingen.

Die Seniorenuniversität richtet sich an Interessierte aus Stadt und Region, aber auch an Gäste, die Bad Kissingen als Gesundheits-, Kultur- und Bildungsstandort erleben wollen.

Mit dieser Vorlesung beginnt ein Zyklus über die "großen Erzählungen" der abendländischen Kultur, der am Ende bis in die Moderne führen soll. Wir beginnen zeitlich mit dem Altertum und räumlich rund um das östliche Mittelmeer, wo die ältesten schriftlich fixierten Epen der frühen Hochkulturen entstanden sind: das (grob) aus dem 2. Jahrtausend v. Chr. stammende babylonische (sumerisch-akkadische) Gilgamesch-Epos, die von 1000 bis 450 v. Chr. verschriftlichten Fünf Bücher Mose (Pentateuch, hebräisch Tanach) des Alten Testaments, sowie die im 8. oder (so heute) eher im 7. Jahrhundert entstandenen, "Homer" zugeschriebenen altgriechischen Epen Ilias und Odyssee und die in etwa gleichzeitig datierte Theogonie (Götter-Genealogie) des Hesiod, mit denen die 'westliche', europäische Literatur beginnt.

Große, ja größte Fragen werden hier behandelt: Weltentstehung und Ursprung des Menschen, Recht und Unrecht, Liebe und Gewalt (Verbrechen, Krieg), und in allem das große Thema der Suche ("quest") - nach Gott und Göttern, nach Glück und Heimat, nach sich selbst. In diesen Ur- und Ursprungs-Erzählungen tritt der Mensch erstmals greifbar als "homo narrans" ("erzählender Mensch") auf, als das Lebewesen (und zwar das einzige unter allen irdischen), das sich allein in Erzählungen 'hat' und sich auch letztlich nur so, nämlich erzählend, überhaupt selbst begreifen kann. Schon in diesen seinen "ersten Texten" erfindet sich der Mensch als das, was er idealiter sein könnte, - und findet sich in ihnen doch zugleich als der, der er realistischerweise ist.

Alle genannten Texte sind in Taschenbuchausgaben, meist Reclam, erhältlich; man muss sie aber nicht gelesen haben, um an der Vorlesung teilnehmen und ihr folgen zu können.
 

Hier finden Sie die aktualisierten Termine, es gab Änderungen abweichend zu den Angaben im Programmheft!

Die Vorlesungen finden zu folgenden Terminen statt:

Montag, 12. März 2018
Montag, 19. März 2018
Donnerstag, 22. März 2018

jeweils von 16:00 - 17:30 Uhr im Sparkassen-Pavillon, Von-Hessing-Straße 10

Gebühr: 20 Euro je Vorlesungsblock à drei Vorträge, Einzelvortrag 9 Euro

 

Anmeldung und Information:
Stadt Bad Kissingen - Seniorenuniversität
Maxstraße 23
97688  Bad Kissingen

Telefon 0971 807-1210
su-kg@stadt.badkissingen.de
www.seniorenuniversitaet-kg.deexterner Link

Diese Veranstaltung teilen
Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK