Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Bayerisches Ärzteorchester


Termin: 31.05.2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Regentenbau - Max-Littmann-Saal
Ludwigstraße 2
97688 Bad Kissingen

Das Bayerische Ärzteorchester (BÄO) steht unter der Leitung seines neuen Gastdirigenten Erich Polz, einem der aufstrebendsten, jungen österreichischen Dirigenten, auf der Bühne und spielt zwei große sinfonische Werke: Zum einen die Symphonie Mathis der Maler von Paul Hindemith und zum anderen die Sinfonie Nr. 1 c-moll op.68 von Johannes Brahms.
Als Sujet wählt Paul Hindemith den Isenheimer Altar des Malers Matthias Grünewald, ein Meisterwerk der deutschen Renaissance, und setzt ihn entsprechend der Bildtafeln in drei Sätzen musikalisch um.
Mit seiner 1. Sinfonie löst Johannes Brahms sich aus dem Schatten des großen Ludwig van Beethoven, dessen neun Sinfonien bis dahin nicht zu übertreffen schienen. Brahms´ Werk schließt musikalisch an Beethoven an und zeigt mit seinen Ideen gleichzeitig einen neuen Weg auf.

Das Bayerische Ärzteorchester gehört seit Jahrzehnten zu den besten Amateurorchestern Deutschlands. 1967 in München als Medizinstudentenorchester von Reinhard Steinberg gegründet, formierte es sich 1975 neu als Ärzteorchester. In vielen Besprechungen wird ihm ein hohes, professionelles Niveau bescheinigt. Viele namhafte Solisten gaben dem BÄO schon die Ehre: unter anderem der Organist Edgar Krapp, die Geiger Florian Sonnleitner und Andreas Röhn und die Bratschisten Jürgen Weber und Hermann Menninghaus vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, die Cellisten Peter Wöpke, Alexander Hülshoff, Julius Berger und Werner Thomas-Mifune, die Pianisten Paul Rivinius und Benjamin Moser, der Hornist Johannes Ritzkowsky und der Tenor Claes H. Ahnsjö.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:00 - 18:00 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de
Diese Veranstaltung teilen
Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK