Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Julia Fischer
im Quintett

Julia Fischer Violine
Alexander Sitkovetsky Violine
Nils Mönkemeyer Viola
Friedrich Thiele Violoncello
William Youn Klavier


Termin: 16.07.2022
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Rossini-Saal
Ludwigstraße 2
97688 Bad Kissingen

Antonín Dvořák: Bagatellen für zwei Violinen, Violoncello und Klavier
Alfred Schnittke: Klavierquintett
Franz Schubert: »Notturno« Es-Dur für Klaviertrio
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur

Während Schumann sein herrliches Klavierquintett in der unglaublich kurzen Zeit von gerade einmal drei Wochen vollendete, schrieb Alfred Schnittke an seinem Werk für dieselbe Besetzung mehr als vier Jahre. Das motivisch dichte und hoch-emotionale Stück ist als Trauermusik für die Mutter des Komponisten und Schostakowitsch gedeutet worden, die beide im Entstehungszeitraum starben. In Bad Kissingen darf man sich auf diese Werke in Interpretationen von Instrumentalisten freuen, die unter anderem im Julia Fischer Quartett seit vielen Jahren gemeinsam musizieren. Die namensgebende Geigerin tritt, wie der Bratscher Nils Mönkemeyer, solistisch mit den renommiertesten Orchestern auf und widmet sich zugleich leidenschaftlich der Kammermusik.


Preise € 50 / 45

Diese Veranstaltung teilen