Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

STEGREIF.
orchester

STEGREIF.orchester
Juri de Marco
Künstlerischer Leiter


Termin: 15.07.2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Max-Littmann-Saal
Ludwigstraße 2
97688 Bad Kissingen

»#bechange: Feeling«  - Rekomposition, Klangperformance und Improvisation auf der Grundlage von Auszügen aus: 
Hildegard von Bingen: Singspiel »Ordo Virtutum«
Gustav Mahler: Symphonie Nr. 1 D-Dur

Warum das innovationsfreudige STEGREIF.orchester zu den derzeit angesagtesten Ensembles gehört, lässt bereits die Selbstbeschreibung des Musiker-Kollektivs erahnen: »Mit choreographischen Elementen wechselt diese dirigenten- und notenblattfreie Konzertform zwischen Rekomposition, Arrangement und Improvisation.« Wache Zeitgenossenschaft zeichnet auch die thematischen Schwerpunktsetzungen des Orchesters aus: Beim Kissinger Sommer prämiert das Orchester seine Produktion #bechange: Feeling, in der die Werke Hildegard von Bingens musikalisch-performativ verarbeitet werden. #bechange: Feeling speist sich jedoch auch aus  verschiedenen Workshops, in denen das STEGREIF.orchester mit den unterschiedlichsten Menschen zum Thema 'Nachhaltigkeit' geforscht und gespielt hat. Als Ouvertüre erklingt eine Bearbeitung von Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 1 und stellt so gleichsam die darin enthaltenen Naturbilder den Aspekten von Vergänglichkeit und Zerstörung gegenüber.

Konzert ohne Pause

Preise € 50 Sitzplätze im Balkon / € 40 Steh-/ Wandelplätze im Parkett

Im Anschluss: Lounge im Schmuckhof, Eintritt € 10

Für dieses Konzert wird ein Bustransfer für Würzburg/Fulda angeboten. 

Diese Veranstaltung teilen