Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Stadtplaner/in (m/w/d) oder Architekt/in (m/w/d) gesucht

Stellenausschreibung der Stadt Bad Kissingen

BK_Wortbildmarke_201x74px_RGB
 
 
 

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen

(ca. 23.000 Einwohner) sucht für das Referat Stadtplanung und Hochbau, 
Bereich Stadt- und Verkehrsplanung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Stadtplaner/in (m/w/d) oder Architekt/in (m/w/d)


Das Referat Stadtplanung und Hochbau ist verantwortlich für die städtebaulichen Weichenstellungen in der Stadt sowie für städtische Hochbaumaßnahmen. Wesentliche Aufgaben des Sachgebietes Stadt- und Verkehrsplanung sind die Förderung der Innenentwicklung, die Wahrnehmung der Aufgaben einer Sanierungsstelle, die Bauland- und Gewerbeflächenentwicklung, die Städtebauförderung für die Kernstadt, die Dorferneuerung in den Stadtteilen, die Entwicklung städtebaulicher Planungen und die gezielte, nachhaltige Verkehrsentwicklung.

Herausfordernd und vielseitig - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll

  • Erstellung von städtebaulichen Rahmenplänen und Stadtentwicklungskonzepten
  • Bauleitplanung
  • Städtebauförderung und Dorferneuerung
  • Verkehrsentwicklungsplanung 
  • Planungsrechtliche Beurteilung von Einzelbauvorhaben
  • Ämter- und sachgebietsübergreifende Koordination und Leitung von Stadtentwicklungsprojekten
  • Betreuung von Planungsbüros im Zusammenhang mit extern vergebenen Planungsleistungen

Professionell und zielgerichtet – Ihre Qualitäten begeistern

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung bzw. Architektur 
  • Kenntnisse insbesondere auf dem Gebiet der Stadt- und Bauleitplanung sowie im Bereich der einschlägigen rechtlichen Vorschriften und Richtlinien
  • Sicheres, freundliches Auftreten sowie sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Verständliche und nachvollziehbare Aufbereitung von komplexen Zusammenhängen und Vorhaben
  • Strukturierung von Arbeitsprozessen, Projektmanagement, Projektleitung
  • Eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen

  • Abgesicherte Sozialleistungen durch Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit attraktiver Zusatzversorgung 
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem engagierten Umfeld 
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Ideale Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Vergünstigungen  
  • Die Einstellung erfolgt unbefristet und in Vollzeit (39-Stunden-Woche), Teilzeit ist möglich
  • Ihre Entgeltgruppe richtet sich, je nach persönlicher Voraussetzung, nach den Vorgaben des TVöD (VKA) 

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 20.10.2022 an die Stadt Bad Kissingen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (T 0971 807-1200). Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an personalamt@stadt.badkissingen.de.

Stadtplaner/in (m/w/d) oder Architekt/in (m/w/d); Bewerbungsschluss 20.10.2022 Stadtplaner/in (m/w/d) oder Architekt/in (m/w/d); Bewerbungsschluss 20.10.2022, 75 KB

Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.

Die Datenschutzinformation gem. Art. 13 DS-GVO der Haupt- und Personalverwaltung der Stadt Bad Kissingen über die Verarbeitung personenbezogener Bewerber-Daten finden Sie hier.