Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Bereichsleiter/in (m/w/d) für die Abfallwirtschaft

BK_Wortbildmarke_201x74px_RGB
 
 

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen

(ca. 23.400 Einwohner) sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt
für den Servicebetrieb Bereich Abfall
eine/n Bereichsleiter/in (m/w/d) für die Abfallwirtschaftunbefristet in Vollzeit, Eingruppierung TVöD (VKA) bis Entgeltgruppe EG 9a

Die Aufgaben des Servicebetriebes der Stadt Bad Kissingen erstrecken sich hierbei im Wesentlichen auf den Abfallbereich mit dem gesamten Spektrum der Abfallwirtschaft sowie den Wertstoffhof.

Ihre Tätigkeiten sind abwechslungsreich, vielfältig und interessant

  • Koordination und Organisation des Bereiches Abfall unter Einhaltung der rechtlichen Vorgaben
  • Personalführung und Einteilung von ca. 13 Mitarbeitern sowie 4 Springern 
  • Abfallberatung unter Einhaltung der aktuellen Gesetze und Verordnungen
  • Ausschreibungen und Vertragsangelegenheiten zu den einzelnen Abfallfraktionen
  • Erstellen von Abfuhrplänen und Abfallratgeber
  • Fertigung von Auswertungen und Kalkulationen zur jährlichen Haushalts Mittelanforderung

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Meister/in Ver- und Entsorger, Meister/in für Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder eine mindestens gleichwertige Qualifikation 
  • Sie haben Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Sie arbeiten selbständig, serviceorientiert, effizient und wirtschaftlich 
  • Sie sind freundlich und aufgeschlossen gegenüber unseren Kunden und Bürgern
  • Sie haben die Bereitschaft, sich in diesem Bereich ständig fortzubilden
  • Sie wenden die gängigen Office-Programme sicher an und besitzen den Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit im netten Kollegenkreis 
  • Entwicklungsmöglichkeit in die Stellvertreterposition des Servicebetriebsleiters
  • Unbefristete Einstellung in Vollzeit 
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), abhängig von den persönlichen Voraussetzungen (Ausbildung, Qualifikation, Berufserfahrung) derzeit bis EG 9 a
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings
  • Abgesicherte Sozialleistungen durch Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit attraktiver Zusatzversorgung

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 10.03.2023 an die Stadt Bad Kissingen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (T 0971 807-1200). Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an personalamt@stadt.badkissingen.de.

Bereichsleiter Abfall; Bewerbungsschluss 10.03.2023 Bereichsleiter Abfall; Bewerbungsschluss 10.03.2023, 67 KB

Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.

Die Datenschutzinformation gem. Art. 13 DS-GVO der Haupt- und Personalverwaltung der Stadt Bad Kissingen über die Verarbeitung personenbezogener Bewerber-Daten finden Sie hier.