Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Ausschreibung

Boxberger-Preis Bad Kissingen

Mit dem Boxberger-Preis Bad Kissingen möchte die Boxberger-Stiftung Bad Kissingen als Auslober des Preises dazu beitragen, für die Erfolge im Bereich der Kur und medizinischen Rehabilitation am Kurort weitere wissenschaftliche Grundlagen zu liefern.

Der Boxberger-Preis wird schon seit mehr als 50 Jahren im Bereich der Kur und Rehabilitation verliehen und weist höchste wissenschaftliche Akzeptanz auf.

Der Boxberger-Preis Bad Kissingen wird im zwei Jahresrhythmus ausgeschrieben.

Er ist mit einem Höchstbetrag von 10.000 Euro dotiert und wird vergeben für wissenschaftliche Arbeiten auf folgenden Gebieten:

  • Forschung in Bezug auf ambulante und stationäre Formen der Kur und medizinischen Rehabilitation am Kurort
  • Forschung in Bezug auf die ortsgebundenen Kurmittel Bad Kissingens (Heilquellen)
  • Forschung in Bezug auf die ortstypischen Kurmittel (z. B. Moor), die in Bad Kissingen im Rahmen von Kur- und Heilverfahren verabreicht werden.

Die Ausschreibung von 2020 finden Sie hier.

Die Arbeit musste bis zum 7. Januar 2020 schriftlich in 2-facher Ausfertigung eingereicht werden an:

Boxberger-Stiftung Bad Kissingen

Rathaus, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen

Gleichzeitig ist sie als pdf-Dokument online einzureichen.