Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Anpassungen an Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie erforderlich

Das Hallenbad der Stadt Bad Kissingen öffnet am 21. September 2020

Die Stadt Bad Kissingen öffnet am 21. September 2020 das Hallenschwimmbad. Aufgrund der Covid-19-Pandemie hat das verantwortliche Team ein Hygienekonzept erarbeitet. Die öffentlichen Schwimmzeiten wurden angepasst; Montag bis Freitag 14:00 – 19:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Das Seniorenschwimmen und der Kindernachmittag am Samstag werden weiterhin angeboten.

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, gilt es weiterhin Sicherheitsvorkehrungen zu schaffen und einzuhalten. Das gilt auch für die Öffnung des Hallenschwimmbads der Stadt Bad Kissingen am Montag, 21. September 2020.

Um das Einhalten des Sicherheitsabstands von 1,5 Metern zu ermöglichen, sind folgende Maßnahmen erforderlich:

•   maximal 31 Badegäste gleichzeitig im Hallenschwimmbad 
•   Duschen und Haartrockner können bezüglich des Spritzschutzes und der Luftströme nur in verringerter Anzahl je Geschlecht zur Verfügung gestellt werden

Eintrittskarten werden im normalen Kassenbetrieb verkauft. Zusätzlich hat die Stadt Bad Kissingen die Lüftungsanlage des Hallenschwimmbads überprüfen lassen. Die Belegung der Umkleidekabinen wurde dem Testergebnis entsprechend angepasst, sodass ein ausreichender Luftaustausch gewährleistet wird. 

Öffentliche Badezeiten angepasst
Das Schulschwimmen ist wegen der regelmäßig durchzuführenden Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten nur eingeschränkt möglich. Die Schulen wurden hierüber informiert. Um die betrieblichen Abläufe für die Reinigung und einen strukturierten Nutzerwechsel gewährleisten zu können, hat die Stadt Bad Kissingen die öffentlichen Badezeiten angepasst: 
Montag bis Freitag von 14 – 19 Uhr 
Am Wochenende und an Feiertagen bleibt die Badezeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr gleich. Das samstägliche Seniorenschwimmen und der Kindernachmittag werden weiterhin angeboten.
Vereinsnutzung
Die Vereine können in der Zeit von 19:15 Uhr und 21:00 Uhr ihre Trainingseinheiten abhalten. In dieser Saison ist wegen der Hygiene- und Schutzmaßnahmen keine Doppelbelegung des Hallenschwimmbads durch Vereine möglich. Das Team des Hallenschwimmbads informiert die Vereine persönlich.