Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Vereinfachtes 1. Änderungsverfahren des Grünordnungsplans „Ausgleichsfläche Saalebogen“

Gemarkung Bad Kissingen, nach § 13 BauGB; Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Bauausschuss hat in seiner Sitzung am 09.09.2020 die Aufstellung des 1. Änderungsverfahrens für den Grünordnungsplan "Ausgleichsfläche Saalebogen" beschlossen. In der Sitzung des Bauausschusses am 09.09.2020 wurde zudem ergänzend beschlossen, für den Umgriff ein vereinfachtes Änderungsverfahren nach § 13 BauGB durchzuführen. Deswegen wird von einer Umweltprüfung abgesehen. 

Die Änderung des Grünordnungsplans betrifft die Flurnummer 3673 der Gemarkung Bad Kissingen in folgenden Punkten:

•   Der Grünordnungsplan "Ausgleichsfläche Saalebogen" ist mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan- und Grünordnungsplan für das Hotel Fürstenhof verknüpft. Durch die Aufhebung der 2. Änderung des Bebauungsplans "Sondergebiet Kurgebiet", Gemarkung Bad Kissingen, "Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan für das "Hotel Fürstenhof" mit gleichzeitigem Änderungsverfahren ist ein Änderungsverfahren des Grünordnungsplans "Ausgleichsfläche Saalebogen" notwendig, um die Verknüpfung der Ausgleichsmaßnahme Saalebogen mit dem Hotel Fürstenhof aufzuheben.

•   Der Ausgleichsgrünordnungsplan bezieht sich somit nicht mehr auf ein konkretes Vorhaben oder Eingriffsobjekt.

In der Zeit vom 12. Oktober 2020 bis 13. November 2020 liegt das 1. Änderungsverfahren des Grünordnungsplans im Feserhaus, Rathausplatz 4 im Erdgeschoss, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus. 

Das 1. Änderungsverfahren des Grünordnungsplans ist unter nachfolgendem Link auch im Internet eingestellt: www.badkissingen.de/aktuelle-auslegungen-bpexterner Link

Aufgrund der Corona-Pandemie wird explizit auf die Bereitstellung der Unterlagen auf der Homepage der Stadt Bad Kissingen hingewiesen.
Wir empfehlen bei persönlicher Einsichtnahme die Vereinbarung eines Termins.