Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Ein- und Ausstieg jetzt in der Baptist-Hoffmann-Straße

Schulbushaltestelle vor die Henneberg-Grundschule in Garitz verlegt

Die Stadt Bad Kissingen hat im Stadtteil Garitz die Schulbushaltestelle aus der Jahnstraße direkt vor den Haupteingang der Henneberg-Grundschule verlegt. Durch die geänderte Verkehrsführung „Im Krautgarten“ war es für die großen Schulbusse in der Jahnstraße schwierig geworden, die bestehende Bushaltestelle sicher und unproblematisch anzufahren. Denn dort musste der Bus manchmal sogar den rechten Gehweg befahren, um parkenden Fahrzeugen auszuweichen.

Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel hat darum in enger Abstimmung mit der Schulleitung der Henneberg-Grundschule flexibel reagiert und die Bushaltestelle in die Baptist-Hoffmann-Straße umgelegt. Ein entsprechender Antrag von Stadtrat Andreas Kaiser mit einer Anregung für diese Änderung löste die Aktion aus.

Die Schulbusse können die neue Haltestelle einfach und sicher erreichen. Durch die Änderung ist es zudem möglich, das Schulgelände als großzügigen Warte- und Aufstellraum für die Schülerinnen und Schüler zu nutzen. Und wenn die Busse eintreffen, dann können die Schülerinnen und Schüler an der durch Pfosten gesicherten Haltestelle in der Baptist-Hoffmann-Straße direkt in den Bus einsteigen. Damit ist eine deutlich optimierte Lösung mit erhöhter Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer rund um die Henneberg-Grundschule umgesetzt worden.