Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
#badkissingenbaut

Sanierung der Schachtdeckel wird in der Kernstadt und in Albertshausen fortgesetzt

Die Stadt Bad Kissingen erneuert bereits seit Anfang 2020 im gesamten Stadtgebiet Stück für Stück die schadhaften Abdeckungen der Kanalschächte. Diese Arbeiten haben über die Wintermonate geruht und werden nun, parallel zu den Ausbesserungsarbeiten anderer Straßenschäden, auch wieder aufgenommen.

Ab Ende Mai in der Kernstadt
Ab dem 31. Mai bis voraussichtlich 4. Juni 2021 sind die Schachtdeckel in der Straße Am Gollheimer und in der Ysenburgstraße für die Erneuerung eingeplant. Ab dem 7. Juni 2021 werden dann die Schachtabdeckungen in der Schönbornstraße, Am Staffelsberg, in der Boxbergerstraße, in der Jean-Paul-Straße, in der Friedrich-Rückert-Straße und in der Goethestraße nach und nach ausgetauscht. Ab Mitte Juni in Albertshausen
Ab Mitte Juni sind diese Arbeiten für den Stadtteil Albertshausen eingeplant. Hier befinden sich die beschädigten Schachtabdeckungen in der Kreuzbergstraße, in der Sauerbreystraße, in der Johann-Peter-Henlein-Straße und in der Straße Dürre Rainwiesen.

In den genannten Straßen, in der Kernstadt und in Albertshausen, kann es während der Arbeiten zeitweise zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Stadt Bad Kissingen ist bemüht diese Beschränkungen so gering wie möglich zu halten und bedankt sich bei allen Betroffenen für ihr Verständnis.