Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Verkehrszählung ab Dienstag

Für die Erstellung des Verkehrsentwicklungsplanes (VEP) führt die Stadt Bad Kissingen ab Dienstag, den 6. Juli 2021 eine Verkehrszählung im Stadtgebiet durch.

Die Kameras dafür werden bereits am Montag, den 5. Juli an verschiedenen Knotenpunkten der Stadt aufgebaut. Diese Zählgeräte werden im Seitenraum der Straßen befestigt, je nach Örtlichkeit z. B. an Lampenmasten oder Schilderpfosten. Bei der Montage wird darauf geachtet, dass für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer keine Sichteinschränkung oder Beeinträchtigung entstehen, die Verkehrssicherheit jederzeit gewährleistet bleibt und auch die Einengung von Gehwegen geringgehalten wird.

Die von den Kameras aufgenommenen Videos werden anschließend im Auftrag der Stadt vom Büro R+T Verkehrsplanung ausgewertet. Diese Videoaufnahmen erlauben es, die für den Verkehrsfluss relevanten Abläufe zu erfassen. Die Bildqualität ist aber so gering gewählt, dass der Datenschutz durchgehend gewährleistet ist, denn Gesichter von Personen oder Fahrzeugkennzeichen können in den Videos nicht erkannt werden. Auf den Geräten selbst befinden sich die Kontaktdaten des Büro R+T Verkehrsplanung.

Sollten Bürgerinnen oder Bürger hierzu Rückfragen haben, können Sie sich gerne an das Büro R+T Verkehrsplanung unter T 06151 2712-23 oder an die Stadtverwaltung unter T 0971 807-3221 wenden, um noch offene Fragen zu klären.