Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Rollup-Wanderausstellung zum neuen UNESCO Welterbe "Great Spas of Europe" startet im Rathaus

Im Foyer im 2. Obergeschoss des Bad Kissinger Rathauses steht die Rollup-Wanderausstellung „Great Spas of Europe. Elf bedeutende Kurstädte“. Interessierte können sich mit dieser kleinen Schau schnell einen Überblick über alle elf Städte des neuen UNESCO-Welterbes "Great Spas of Europe" verschaffen:

Dazu zählen Bath, Spa, Vichy, Montecatini Terme, Baden bei Wien, Karlsbad, Marienbad, Franzensbad und die deutschen Kurorte Bad Ems, Baden-Baden sowie Bad Kissingen. Diese elf Städte firmierten als gemeinsam erfolgreiche, serielle transnationale Bewerbung und liegen in den sieben Ländern: Tschechien, Belgien, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Österreich.

Auf jedem einzelnen Rollup finden Besucherinnen und Besucher der Ausstellung Informationen zur geografischen Lage der jeweiligen Stadt und zu den Besonderheiten, welche diese Stadt mit in die Waagschale der erfolgreichen, gemeinsamen Bewerbung geworfen hat.

Die Ausstellung ist zu den normalen Öffnungszeiten des Rathauses im Foyer des 2. Obergeschosses vor dem Sitzungssaal und Trauzimmer zugänglich:

  • Montag bis Mittwoch von 8:00 bis 16:00 Uhr,
  • donnerstags von 8:00 bis 18:00 Uhr sowie
  • am Freitag zwischen 8:00 und 12:30 Uhr.

Alle Bürgerinnen und Bürger Bad Kissingens sollen die Möglichkeit bekommen, diese Ausstellung ansehen zu können, um sich anhand der Banner über die erfolgreiche, gemeinsame Bewerbung der elf Städte um den Welterbetitel informieren zu können. Geplant ist deshalb eine "Tour" dieser Rollup-Ausstellung „Great Spas of Europe. Elf bedeutende Kurstädte“ durch die Bad Kissinger Stadtteile. Weiterführende Informationen zum neuen Welterbe auf: www.welterbe.badkissingen.deexterner Link