Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Pressemitteilung der Stadt Bad Kissingen, 27.12.2021

Neuer Familienbeirat der Stadt formiert sich

Im Sommer 2021 hat die Stadt Bad Kissingen Kandidatinnen und Kandidaten für den Familienbeirat gesucht. Elf Bürgerinnen und Bürger waren interessiert an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit. Da die Beiratssatzung maximal elf stimmberechtigte Mitglieder vorsieht, war diesmal kein Wahlverfahren nötig und die Plätze im Beirat wurden direkt besetzt.

Die Mitglieder des neuen Familienbeirates
Dem neuen Familienbeirat der Stadt Bad Kissingen gehören an:
Dawn Hänsch, Peter Kaiser, Ulrike Kiesel, Winfried Perseke, Kathrin Schlei, Florian Schneider, Jessica Schneider, Ann-Kathrin Spiegel, Karin Warmuth, Nikola Werner, Jessica Wolter. 

Erste Sitzung im Zeichen von Corona
Die konstituierende Sitzung des neuen Familienbeirates fand nicht wie üblich in Präsenz, sondern als Online-Meeting statt. 
Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel eröffnete dieses Online-Treffen und erläuterte die Funktion des Beirates als lebendiger Bestandteil der kommunalen Gremienstruktur: „Wir wollen in den nächsten Jahren mehr Menschen aus der altersmäßigen Mittelschicht für Bad Kissingen gewinnen. Deswegen ist der Familienbeirat so wichtig.“ Er warb dafür, dass das Engagement im Beirat auch Einstieg für weitere Verantwortung in der Stadt sein könne, etwa im Stadtrat.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde appellierte Christina Scheit, Beauftragte des Stadtrates für Jugend, Familie und Soziales, an die Beiratsmitglieder: „Bemühen Sie sich am besten verstärkt um kleinere Veränderungen und Verbesserungen. Zum einen sind diese leichter umzusetzen und zum anderen sind es oft die kleinen Dinge, die einen großen positiven Einfluss auf das Leben jedes Einzelnen in Bad Kissingen haben.“ 

Ergebnis der Vorstandswahl
In der ersten Sitzung wurden auch Wahlvorschläge für die Vorstandsposten gesammelt. Die Wahl selbst fand im Briefwahlverfahren statt und als Ergebnis wurde Peter Kaiser zum neuen Vorsitzenden des Familienbeirates gewählt, Dawn Hänsch ist seine Stellvertreterin und Kathrin Schlei hat sich bereit erklärt, den Posten der Schriftführerin zu übernehmen.

Alle Mitglieder des Familienbeirates fungieren in den kommenden drei Jahren gerne als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Familien in Bad Kissingen und sind über familienbeirat@stadt.badkissingen.de zu erreichen.

Ein Dank der Stadt Bad Kissingen geht an die ausscheidenden Mitglieder des Familienbeirates für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren.