Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Pressemitteilung der Stadt Bad Kissingen, 31.03.2022

Neuer Vorstand für die umfassende Dorferneuerung Arnshausen

Am Donnerstag, 31.03.2022 versammelten sich rund 70 Interessierte, darunter 31 der 68 Stimmberechtigten, in der Lollbachhalle in Arnshausen, um unter der Leitung des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken (ALE) den Vorstand der Teilnehmergemeinschaft für die umfassende Dorferneuerung von Arnshausen zu wählen.

Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft ist zukünftig zuständig für die Geschäftsführung sowie für die einzelnen Maßnahmen, die im Rahmen der Dorferneuerung angegangen werden. Diese werden dann in Abstimmung mit der Stadt und dem ALE umgesetzt. Der Vorstand besteht aus Grundstückseigentümerinnen und -eigentümern aus dem Altort von Arnshausen. Vorsitzender ist laut Gesetz immer ein Mitarbeiter des ALE, in diesem Fall Joachim Mair.

Bei der Versammlung wurden 31 Stimmen abgegeben.

Der Vorstand setzt sich aus 6 Vorstandsmitgliedern und ihren Stellvertretern und einem Vertreter der Stadt mit Stellvertreter zusammen.

Wahlergebnis

  1. Bernd Greubel
  2. Harald Wedler
  3. Burkard Bayer
  4. Wilfried Pfeiffer
  5. Julia Baier
  6. Daniel Weingärtner
  7. Peter Dacho (1. Stellvertreter)
  8. Andreas Pfeiffer (2. Stellvertreter)
  9. Clemens Atzler (3. Stellvertreter)
  10. Max Atzler (4. Stellvertreter)
  11. David Seit (5. Stellvertreter)
  12. Nicole Fenn (6. Stellvertreterin)

Vertreter der Stadt:

  • Bürgermeister Thomas Leiner
  • Vertretung: Christine Schwind

Bild 1: Der neu gewählte Vorstand für die Dorferneuerung Arnshausen.

Bild 2: Unter Einhaltung der 3G-Regeln versammelten sich rund 70 Interessierte zur Wahl des Vorstands.