Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Pressemitteilung der Stadt Bad Kissingen, 09.06.2022

Phlipp Lahm grüßt den Rimini-Cup

Philipp Lahm, der Kapitän der Fußball-Weltmeistermannschaft von 2014, hat sich bei der Stadt Bad Kissingen und bei den Machern des internationalen Rimini-Cups in Hausen persönlich in Form eines handsignierten Trikots gemeldet: „Viel Spaß beim Rimini-Cup“ wünscht er den Verantwortlichen.

Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel übergab das Trikot an den Vorstand des TSVgg Hausen Wolfgang Lutz sowie „Mr. Rimini-Cup“ Eckhard „Ekki“ Fehr. Der Oberbürgermeister gratulierte zum gelungenen Turnier am letzten Mai-Wochenende, das wie immer hohen organisatorischen Aufwand von allen Beteiligten gefordert hatte. „Die Stars von morgen spielen seit jeher vorher in Hausen“ so der OB.

Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel hatte den Kontakt zu dem Weltstar hergestellt. Philipp Lahm hatte einst selbst in seiner Jugend im Trikot der Nachwuchsmannschaft des FC Bayern München beim Rimini-Cup teilgenommen. Diese persönliche Verbindung war der Hintergrund für die sehr persönliche Reaktion von Philipp Lahm an den TSV Hausen.

Bild: (v.l.) „Mr. Rimini-Cup“ Eckhard „Ekki“ Fehr, Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel und Vorstand des TSVgg Wolfgang Lutz freuen sich über die persönlichen Grüße von Philipp Lahm.