Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Pressemitteilung der Stadt Bad Kissingen, 23.09.2022

Geröllfänge im Prüfstand

Bauwerk am Prinzengraben in Hausen angepasst

Immer häufiger auftretende Starkregenereignisse fordern auch bei den 81 Geröllfängen der Stadt Bad Kissingen eine individuelle Betrachtung. Die Geröllfänge fassen das abfließende Regenwasser der Außeneinzugsgebiete. Abhängig von der Geländebeschaffenheit oberhalb des Bauwerks und der Menge des abfließenden Wassers auf unterliegende Grundstücke werden diese nun sukzessive bei Bedarf angepasst.

Am Geröllfang im Prinzengraben wurde im Randbereich eine Kiesfläche zur Drainage eingearbeitet, so kann überlaufendes Wasser schneller versickern. Bei stärkeren Wassermengen hält eine halbrunde Bruchsteinmauer das Regenwasser zurück. Die Blöcke in sandsteinfarben passen sich damit nicht nur optisch gut in die Umgebung ein, sondern erfüllen durch die kleine bauliche Veränderung einen großen praktischen, zielführenden Zweck.