Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Fachangestellte oder Fachangestellter für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmerin oder Rettungsschwimmer gesucht

Stellenausschreibung der Stadt Bad Kissingen

BK_Wortbildmarke_201x74px_RGB
 
 
 

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen
(ca. 23.000 Einwohner) sucht für das Terrassenschwimmbad

für die Sommersaison 2022 (April bis September)
eine Fachangestellte oder einen Fachangestellten für Bäderbetriebe, eine Rettungsschwimmerin oder einen Rettungsschwimmer (m/w/d)

Ihr Profil

  • Berufsausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe oder Rettungsschwimmer/-in mit Abzeichen in Silber (nicht älter als 2 Jahre)
  • Einwandfreies, kundenfreundliches Auftreten
  • Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddienst
  • Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • Attraktives Beschäftigungsverhältnis in einem der schönsten Freibäder Deutschlands
  • Geregelte Arbeitszeiten (39 Stunden pro Woche)
  • Kontinuierliche Schichtpläne mit regelmäßig freien Wochenenden
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. attraktiver Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, Betriebliche Gesundheitsvorsorge)
  • und… wir zahlen eine Gruppen-Arbeitsmarktzulage von 350 Euro für die Sommermonate (Mai bis August)

Die Einstellung erfolgt für die Saison des Terrassenschwimmbades von April bis September 2022 in Vollzeit, ist aber auch teilzeitfähig. Die Eingruppierung richtet sich nach den Vorgaben des TVöD (VKA).

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 20.02.2022 an die Stadt Bad Kissingen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (T 0971 807-1200). Bewerbungen per E-Mail sind möglich (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) an personalamt@stadt.badkissingen.de.

Fachangestellte oder Fachangestellter für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmerin oder Rettungsschwimmer; Bewerbungsschluß 20.02.2022 Fachangestellte oder Fachangestellter für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmerin oder Rettungsschwimmer; Bewerbungsschluß 20.02.2022, 78 KB

Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.

Die Datenschutzinformation gem. Art. 13 DS-GVO der Haupt- und Personalverwaltung der Stadt Bad Kissingen über die Verarbeitung personenbezogener Bewerber-Daten finden Sie hier.