Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Fachkraft für das Steuer- und Finanzwesen gesucht

Stellenausschreibung der Stadt Bad Kissingen

BK_Wortbildmarke_201x74px_RGB
 
 
 

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen

(ca. 22.800 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkteine Fachkraft für das Steuer- und Finanzwesen



Die Große Kreisstadt Bad Kissingen mit rund 22.800 Einwohnern ist eine der führenden Kur- und Fremdenverkehrsstädte Deutschlands. Eine intakte Natur, die starke örtliche Wirtschaftskraft, zahlreiche Einkaufs- und Freizeitangebote, vielfältige soziale und kulturelle Einrichtungen, bei umfassender Kinderbetreuung mit allen Schulzweigen, tragen zur Attraktivität unserer Stadt bei.
Kurzum: Bad Kissingen ist eine lebens- und liebenswerte Stadt, die Gesundheit, Tourismus, Wirtschaft und Wohlfühlen kunstvoll und wirkungsvoll miteinander vereint – hier fühlen sich Jung und Alt zu Hause.
Wir sind bestrebt, uns mit Ihnen so aufzustellen, dass wir die Herausforderungen und Anforderungen (in) der Zukunft auch weiterhin meistern können.

Das erwarten wir von Ihnen

  • Erstellen von Steuererklärungen und –anmeldungen (z. B. KSt, GewSt, USt, §50a EStG)
  • Betreuung und Fortentwicklung des steuerlichen Kontrollsystems (TAX Compliance Management System)
  • Unterstützung der Referatsleitung bei Betriebsprüfungen
  • Recherche zu steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Überprüfung von Rechnungen und Verträgen
  • Zuarbeiten für Jahresabschlüsse (doppische Haushaltsführung)
  • Übernahme weiterer Aufgaben im Bereich Kämmerei

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Ausbildung als Beamtin/Beamter der 2. Qualifikationsebene als Finanzwirt/in oder
  • Abschluss als Steuerfachwirt/in, Bilanzbuchhalter/in oder
  • abgeschlossene Ausbildung zur/m Steuerfachangestellten
  • Berufserfahrung Besteuerung JPöR von Vorteil
  • Kenntnisse in der doppischen Haushaltsführung wünschenswert
  • EDV Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, hohe Motivation
  • Sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe und breites fachliches Interesse

Das bieten wir Ihnen

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, unbefristet, in Vollzeit 
  • Umfangreiche Einarbeitung und Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
  • Berufliche Perspektive innerhalb der Finanzverwaltung
  • Junges, motiviertes Team und netter Kollegenkreis
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) inklusive attraktiver Zusatzversorgung, bzw. Besoldung nach den beamtenrechtlichen Vorschriften, unter Berücksichtigung der Aufgabenübertragung sowie abhängig von den persönlichen Voraussetzungen (Ausbildung, Qualifikation, Be-rufserfahrung) bis Entgeltgruppe 9a bzw. Besoldungsgruppe A9 Z

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 19.12.2021 an die Stadt Bad Kissingen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (T 0971 807-1200). Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an personalamt@stadt.badkissingen.de.

Fachkraft Steuer- und Finanzwesen; Bewerbungsschluß 19.12.2021 Fachkraft Steuer- und Finanzwesen; Bewerbungsschluß 19.12.2021, 72 KB

Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.

Die Datenschutzinformation gem. Art. 13 DS-GVO der Haupt- und Personalverwaltung der Stadt Bad Kissingen über die Verarbeitung personenbezogener Bewerber-Daten finden Sie hier.