Stellenausschreibung der Stadtverwaltung Bad Kissingen

Förster (m/w/d) für den Stadtwald sowie die Leitung des Wild-Parks Klaushof gesucht

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen
(ca. 23.600 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

für das Sachgebiet „Forstverwaltung, Wildpark“ 
einen Förster (m/w/d) für den Stadtwald  sowie die Leitung des Wild-Parks Klaushof
im Beamtenverhältnis bis A 12 BayBesG, Vollzeit

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen mit rund 23.600 Einwohnern ist eine der führenden Kur- und Fremdenverkehrsstädte Deutschlands. Eingebettet in einer sehr reizvollen Naturlandschaft tragen vielfältige gesundheitsfördernde, soziale und kulturelle Einrichtungen zusammen mit den vorhandenen zahlreichen Kindergärten, den verschiedensten Schultypen und einem umfassenden Aktivitätsangebot für Jung und Alt zu einer lebens- und liebenswerten UNESCO-Welterbe-Stadt bei.
Darauf aufbauend wollen wir mit Ihnen zusammen eine gute Zukunft gestalten.

Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist anspruchsvoll

  • Die Leitung des rund 1.700 ha großen Stadtwaldes. Der auf Muschelkalk und Buntsandstein stockende baumartenreiche, historisch geprägte, naturnah bewirtschaftete Wald dient in besonderem Maße der Erholung. Jährlich sind rund 10.000 Festmeter Holz zu ernten und zu vermarkten.
  • Die Leitung der wald- und tierpädagogischen Einrichtung Wild-Park Klaushof. Einheimische Wildtierarten und regionale Haustierrassen bewohnen art- und tiergerechte Gehege auf einer 30 ha großen Fläche und werden jährlich von rund 65.000 Menschen besucht. Wichtige Kooperationspartner sind der Bund Naturschutz, die Universität Würzburg sowie der Verein „Freunde des Wild-Parks Klaushof“. Umweltpädagogische Arbeit hat dabei einen sehr hohen Stellenwert.
  • Zusammenarbeit mit dem Naturerlebniszentrum Rhön
  • Beantragung von Fördermitteln für Projekte im Wild-Park und Stadtwald
  • Sachbearbeitung für städtische Gremien
  • Steuerung von Projekten in Wald und Wild-Park
  • Ausschreibungsverfahren für Material und Dienstleistungen
  • Betreuung der städtischen Jagdreviere
  • Mittelbewirtschaftung / Haushaltsplanung für das Sachgebiet
  • Personalverantwortung für sechs Mitarbeiter

Fachlich und persönlich – Ihre Qualitäten begeistern

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnausbildung für die 3. Qualifikationsebene des technischen Forstdienstes 
  • Sie verfügen wünschenswerterweise über eine mehrjährige Berufserfahrung
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft zeichnet Sie aus
  • Sie besitzen Teamfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick und handeln dienstleistungsorientiert
  • Jagdliches und waldbauliches Engagement liegt Ihnen am Herzen
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse und besitzen Erfahrungen im Umgang mit fachspezifischer Software
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B

Leistungsstark und flexibel - Ihre Zukunft bei uns kann sich sehen lassen

  • Abgesicherte Sozialleistungen durch Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit attraktiver Zusatzversorgung
  • Zuschüsse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (VHS-Kurse, Fitness)
  • Bikeleasing
  •  Einen unbefristeten und krisensicheren Vollzeitarbeitsplatz im Kreise eines engagierten Teams
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach BayBesG bis A 12
  •  Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit, verbunden mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung 
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis 30.06.2024 an die Stadt Bad Kissingen, Frau Heinisch, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen (T 0971 807-1200). Bewerbungen per E-Mail (nur als eine PDF-Datei, max. 8 MB) sind möglich an personalamt@stadt.badkissingen.de.

Förster (m/w/d) für den Stadtwald und Leitung Wild-Park Klaushof; Bewerbungsschluss 30. Juni 2024 Förster (m/w/d) für den Stadtwald und Leitung Wild-Park Klaushof; Bewerbungsschluss 30. Juni 2024, 84 KB

Bewerbungsunterlagen werden nur auf Anforderung zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Ablauf des Ausschreibungsverfahrens gemäß den Datenschutzbestimmungen vernichtet.

Die Datenschutzinformation gem. Art. 13 DS-GVO der Haupt- und Personalverwaltung der Stadt Bad Kissingen über die Verarbeitung personenbezogener Bewerber-Daten finden Sie hier.

Als Nutzer anmelden

Passwort vergessen?

Registrierung
Sie können sich für unsere Website registrieren, um bestimmte Funktionalitäten nutzen zu können. Ihr Benutzerprofil zeigt Ihnen eine Übersicht Ihrer verfügbaren Dienste.

neu registrieren