Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Stadt Bad Kissingen, Juni 2021

Verarbeitung personenbezogener Daten aus Online-Formularen auf den städtischen Seiten von www.badkissingen.de

Verantwortlicher

  • Verantwortlich ist der Oberbürgermeister der Stadt Bad Kissingen, Dr. Dirk Vogel, als Behördenleiter, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen, T +49 (0) 971 807-0, info@stadt.badkissingen.de

 
Behördlicher Datenschutzbeauftragter

  • Zentraler Datenschutzbeauftragter, Hans-Jürgen Bühner, Obere Marktstr. 6, 97688 Bad Kissingen, T +49 (0) 971 801-2000, datenschutz@kg.de


Kategorie der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten

  • Kontaktdaten
  • Umfragedaten
  • Website-Funktionsdaten

Empfänger der personenbezogenen Daten

  • Zuständige Mitarbeiter der Stadt Bad Kissingen
  • Zuständige ehrenamtliche Mitarbeiter
  • Mitglieder des Stadtrates

Zweckbestimmung

  • Auswertung, der im Online-Formular eingegebenen Daten
  • Bearbeitung von Anfragen über ein Online-Formular
  • Kontaktaufnahme mit den Einwilligenden

Löschfrist

  • 10 Jahre nach Abschluss des Projektes

Widerrufsrecht

  • Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Ab Zugang der Widerrufserklärung werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht insofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen und der Widerruf wirksam ist. Die Wirksamkeit der bis zum Widerruf der Einwilligung getätigten Datenverarbeitung bleibt unberührt.
  • Der Widerruf ist an die folgende E-Mail-Adresse zu richten: datenschutz@stadt.badkissingen.de

Weitere Rechte des Einwilligenden

  • Sie besitzen auch das Recht der Löschung, der Sperrung, der Berichtigung und der Übertragbarkeit der Daten, sowie der Auskunft über die Datenverarbeitung. Die Geltendmachung dieser Rechte ist an folgende E-Mail-Adresse zu richten: datenschutz@stadt.badkissingen.de

Bestätigungs-E-Mail nach Einsendung eines Formulars

  • Nach Einsenden eines Formulars auf den städtischen Seiten von www.badkissingen.deexterner Link wird eine automatische E-Mail an die im Formular angegebene Adresse verschickt. Diese E-Mail dient auch der Überprüfung der im Formular eingegebenen Kontaktangabe. In der automatischen E-Mail wird - für den Fall einer missbräuchlichen Verwendung einer Kontakt-Adresse - um eine kurze Rückmeldung innerhalb von vier Wochen nach Eingang gebeten, damit eine Löschung von fälschlich versandten Daten erfolgen kann.

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz auf www.badkissingen.de finden Sie unter www.badkissingen.de/datenschutz