Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Terrassenschwimmbad der Stadt Bad Kissingen

Herzlich Willkommen im Terrassenschwimmbad

Die Sommersaison 2022 endet am Mittwoch, 7. September 2022. Ab Donnerstag, 8. September 2022 ist das Terrassenschwimmbad geschlossen und öffnet erst wieder im Mai 2023.


Das Bad Kissinger Freibad setzt seit seiner Eröffnung im Jahr 1954 Maßstäbe: Damals galt es als eines der modernsten Freibäder Europas. Seit seiner Renovierung 1988 wird es erneut immer wieder von Zeitungen, Zeitschriften und Reisemagazinen zu den schönsten und attraktivsten Freibädern Deutschlands gezählt.

Die gesamte Freibadanlage ist 48.000 qm groß und hat auch dank ihres üppigen Blumenschmucks eine parkähnliche Atmosphäre. Die Lage auf dem Finsterberg macht diese noch einzigartiger und der Ausblick über die Saale-Ufer bis hin zu den Bergen der Rhön ist einmalig.

Die Wassertemperatur der Becken liegt bei mindestens 24°C.

Es gibt im Freibad eine gastronomische Einrichtung im denkmalgeschützten Originalgebäude aus den 1950er Jahren und direkt vor der Tür des Bades warten rund 550 Parkplätze auf Gäste.

Terrassenschwimmbad
Schwimmbadstraße 9
97688  Bad Kissingen
T +49 (0) 971 807-1340
F +49 (0) 971 807-1344

tsb@stadt.badkissingen.de

Öffnungszeiten:

Bis 07.09.2022: täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr.

Ab 08.09.2022 bis Mai 2023 geschlossen.





 

Während der Saison ist das Terrassenschwimmbad täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Die Eintrittskarten werden wieder ausschließlich an der Kasse des Terrassenschwimmbades verkauft. Das Cafe bietet Erfrischungen und Essen an.

externer Link

Als es vor mehr als 60 Jahren eröffnet wurde, galt das Terrassenschwimmbad als eines der schönsten Freibäder Bayerns. Heute steht es unter Denkmalschutz und hat noch immer Qualitäten, die ihresgleichen suchen. Film der BR Mediathek, 11 Min.

Sportbecken, Sprungbecken, Nichtschwimmerbecken, Kinderbecken, Ruhebereich, Liegewiesen, Liegestuhl-Vermietung, Volleyballfelder, Tischtennisplatten, Gastronomie im denkmalgeschützten 50er-Jahre "Weizenturm".