Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

"Gern hab' ich die Frau'n geküsst" Lieder und Duette aus Operetten jüdischer Komponisten und Librettisten

Jüdische Kulturtage 2022

Termin: 12.09.2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Arkadenbau - Rossini-Saal
Am Kurgarten 8
97688 Bad Kissingen

Akiho Tsujii (Sopran), Roberto Ortiz (Tenor), N.N. (Klavier)

Wie kaum ein anderes Musikgenre wurde die Operette von jüdischen Künstlern geprägt. Zahlreiche Komponisten und Librettisten schufen unzählige Meisterwerke der Operette. Nicht wenige von ihnen sahen sich der Verfolgung durch das NS-Regime ausgesetzt.
Für das Operettenkonzert, das inzwischen zu einem festen Bestandteil der Jüdischen Kulturtage geworden ist, haben die Sopranistin Akiho Tsujii und der Tenor Roberto Ortiz ein neues, abwechslungsreiches Programm mit beliebten Arien und Duetten aus Johann Strauß’ Operetten »Die Fledermaus« und »Eine Nacht in Venedig«, Emmerich Kalmans »Die Csárdásfürstin«, Franz Lehárs »Paganini« und »Die lustige Witwe« sowie Jacques Offenbachs »La belle Hélène« zusammengestellt.

Eintritt: € 25,00 | ermäßigt: € 20,00

Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de
Veranstalter:
Stadt Bad Kissingen
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen
Diese Veranstaltung teilen